Anleitung / Arbeitshilfe

Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten

Deutscher Bundesjugendring

Strukturebene: Bund

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) hat eine Arbeitshilfe für alle verbandlichen Ebenen zur Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten veröffentlicht. Die Broschüre "Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten" des DBJR thematisiert die Situation junger Geflüchteter und erläutert das Asylverfahren und die rechtlichen Rahmenbedingungen. Ferner werden Beispiele aus der Praxis jugendverbandlicher Arbeit dargestellt. Diese Beispiele sollen zum Nachmachen anregen und als Inspiration dienen, eigene Ideen zur Öffnung der Jugendverbände für junge Geflüchtete zu entwickeln.

Die Broschüre kann auf der Website des DBJR heruntergeladen werden oder per E-Mail als Print-Version angefragt werden.

Herausgeber

Deutscher Bundesjugendring

Kontakt

Deutscher Bundesjugendring
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Telefon: 030/ 40040-400
Fax: 030/ 40040-422

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2015

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit Kinder- und Jugendschutz
Back to Top