Monographie / Buch

Interreligiöses Lernen in den Niederlanden. Ein Beitrag zur Vergleichenden Religionspädagogik

Folkert Rickers und Dirk Chr. Siedler

Strukturebene: Bund

Folkert Rickers und Dirk Chr. Siedler sind die Herausgeber des Buches "Interreligiöses Lernen in den Niederlanden. Ein Beitrag zur Vergleichenden Religionspädagogik".

Die beiden Herausgeber (Prof. Rickers und wiss. Angestellter Siedler von der Arbeitsstelle interreligiöses Lernen der Universität Duisburg) lenken den viel zu oft provinziell verfangenen Blick der hierzulande laufenden Diskussionen auf bereits jahrelange interkulturelle/interreligiöse Praxis in den Niederlanden und entwerfen produktive Vorstellungen für eine zu entwickelnde interreligiöse Religions-Pädagogik in Deutschland.

 

Das Buch ist 2001 im Alektor Verlag erschienen.

 

ISBN: 3884250728

Herausgeber

Arbeitsstelle interreligiöses Lernen - Universität Duisburg-Essen

Kontakt

E-Mail: [email protected]

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top