Broschüre

Inklusion bei der Prävention von sexuellem Missbrauch

AMYNA Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Strukturebene: Bund

Neue Broschüre des Vereins AMYNA e. V. zum Thema Impulse für die Umsetzung inklusionssensibler Präventionsmaßnahmen:

Neben ersten Einblicken in das Themengebiet gibt die Broschüre "Inklusion bei der Prävention von sexuellem Missbrauch" Anregungen, welche Möglichkeiten Träger und Einrichtungen, aber auch einzelne Fachkräfte haben, um einen Beitrag zu einer selbstbestimmten und gewaltfreien Kindheit und Jugend in den betreuenden Einrichtungen zu leisten.

Die Broschüre kann auf der Website von AMYNA e.V. bestellt (Stück Euro 3,00 zzgl. Versandkosten) oder kostenlos heruntergeladen werden (Links siehe unten).

 

Herausgeber

AMYNA Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Kontakt

AMYNA e.V.
Mariahilfplatz 9
81541 München
Telefon: 089/8905745-100
Telefax: 089/8905745-199

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2016

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit Kinder- und Jugendschutz
Back to Top