Anleitung / Arbeitshilfe

goys_and_birls. Geocaching als Methode zur Sensibilisierung für Genderfragen

Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.

Strukturebene: Bund

Genderaspekte und deren bewusste Wahrnehmung sind aus einer qualifizierten (Jugendbildungs-) Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kaum wegzudenken. Oft allerdings wirken die Themen aufgesetzt, abstrakt und methodisch kaum regional zu verorten. Geocaching scheint sich hier als eine Methode zu eignen, die es zulässt, erlebnispädagogisch untermauert Genderaspekte zu thematisieren. Durch einen erfahrungs-und bewegungsorientierten Lernzugang, der eine regionale Rückbindungen zulässt, können Genderthemen sowie Beratungsstellen und geschlechtergerecht wirkende Anlaufpunkte für Mädchen* und Jungen* interessanter und somit leichter zugänglich werden. Fachkräfte können spielerisch auf Themen und Angebote hinweisen und gemeinsam mit ihnen neue Aspekte öffentlichkeitswirksam und nachhaltig in der Region setzen. Geocaching bietet sich somit als Methode an, um das Nachdenken über Genderfragen zu intensivieren. Im Jahr 2015 hat das KgKJH an drei Orten im Bundesland Sachsen-Anhalt diese Idee umgesetzt und mit verschiedenen Zielgruppen Caches entwickelt, die sich mit Genderorten oder Genderaspekten auseinandersetzen. Methodisch aufbereitet finden sich nun Erkenntnisse aus dem Projekt sowie Anleitungen und Hinweise für die Umsetzung eigener GenderGeocachingprojekte in einer aktuellen Broschüre. Das Anliegen dieser (Praxis-)Veröffentlichung ist es, Geocaching als Methode für die gendersensible Kinder- und Jugendarbeit aufzubereiten und dabei unterschiedliche Herangehensweisen aufzuzeigen. Die Broschüre ist für 3,00 Euro zzgl.1,00 Euro Versand über die Geschäftsstelle des KgKJH ([email protected]) bestellbar.

Herausgeber

Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2016

Weitere Themen

Jugendsozialarbeit Kinder- und Jugendarbeit Andere Aufgaben
Back to Top