Anleitung / Arbeitshilfe

»Computerspiele« – Kinder- und Jugendschutz durch gesetzliche Altersfreigaben - Dossier 2/2017

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.

Strukturebene: Bund

Das Dossier »Computerspiele. Kinder- und Jugendschutz durch gesetzliche Altersfreigaben« liegt in einer aktualisierten und erweiterten Neuauflage vor. Neben Ausführungen zum aktuellen Stand der gesetzlichen Regelungen in Bezug auf die Altersfreigaben, wird die Prüfpraxis der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) dargestellt und die Prüfkriterien in Bezug auf Computerspiele erläutert. Darüber hinaus werden pädagogische Empfehlungen für Eltern zu Kauf und Umgang mit Computerspielen gegeben. Ein Serviceteil mit Literaturhinweisen, einem Glossar und Ansprechpartnern runden die 6-seitige Publikation ab.

Herausgeber

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.

Kontakt

Ingrid Hillebrandt

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2017

Lizenz

INT 3.0 – Namensnennung – keine Bearbeitung CC BY-ND 3.0

Weitere Themen

Kinder- und Jugendschutz
Back to Top