Broschüre

Binationale, trinationale und multinationale Begegnungen - Gemeinsamkeiten und Unterschiede in interkulturellen Lernprozessen

Jacques Demorgon/Christoph Wulf (Hg.)

Strukturebene: Bund

In der Reihe Arbeitstexte des Deutsch-Französischen Jugendwerks ist die oben genannte Broschüre als Nr. 19 erschienen. Sie enthält Aufsätze von Wissenschaftlern, die sich mit dem Bereich Interkulturelles Lernen in bi-, tri- und multinationalen Begegnungen auseinandersetzen. Dabei wird auch die veränderte Rolle des Deutsch-Französischen Jugendwerks in Zeiten der Europäisierung und Globalisierung betrachtet. Bestellung (1 Exemplar kostenlos) beim Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW).

Herausgeber

Deutsch-Französisches Jugendwerk/Office franco-allemand pour la jeunesse - Deutsches Büro

Herausgabedatum

k.A.

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top