Bericht / Dokumentation

Bericht zur Lebenssituation von Haushalten mit Kindern in Mecklenburg-Vorpommern - Kurzfassung

Ministerium für Soziales und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Strukturebene: Mecklenburg-Vorpommern

Ziel des Berichts zur Lebenssituation von Haushalten mit Kindern ist es,

- die Lebenssituation von Familien, Kindern und Jugendlichen offen zu legen: Dies betrifft nicht nur Einkommensarmut sondern auch Erscheinungsformen von Armut in anderen Lebensbereichen wie z.B. Wohnen, Bildungsbeteiligung, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben etc.,

- das Ausmaß der mit einem Armutsrisiko lebenden Familien, Kinder und Jugendlichen darzustellen,

- dominante Merkmale bzw. Merkmalsdimensionen, die zu Armut führen, wie z.B. die Haushaltskonstellation, Erwerbstätigkeit der Eltern, Bildungs- oder Migrationshintergrund etc. herausfiltern,

- Handlungsempfehlungen für die Armutsprävention und für die Linderung von Folgen der Armut abzuleiten.

Herausgeber

Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Herausgabedatum

04/2009

Weitere Themen

Förderung der Erziehung in der Familie Kindertagesbetreuung
Back to Top