Broschüre

Armut geht alle was an!

Deutscher Bundesjugendring

Langjährige weltweite Entwicklungspartnerschaften, Bekämpfung von AIDS, Sicherung der ökologischen Nachhaltigkeit und Verbesserung der Lebensbedingungen...

Für Jugendorganisationen sind die Millenniumsentwicklungsziele nicht erst seit der Verabschiedung der Millenniumserklärung im Jahre 2000 ein Thema. Auch der Deutsche Bundesjugendring hat als Aktion zum so genannten "Millennium+5-Gipfel" in der Zeit vom 1. bis 16. September 2005 ein Online-Forum unter dem Motto "Armut geht alle was an! Dich auch?" für Jugendliche veranstaltet.

Die vorliegende Schriftenreihe hat zum Ziel, in den Verbänden und Jugendringen die Millenniumsentwicklungsziele, ihren Hintergrund und ihre entwicklungspolitische Bedeutung bekannt zu machen sowie vorhandenes Engagement im Themenfeld vorzustellen.

Die Broschüre ist kostenlos unter der angegebenen Internetadresse beim DBJR zu beziehen.

Back to Top