Oberste Landesjugendbehörde

Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt

MS Sachsen

Strukturebene: Sachsen-Anhalt

Das Ministerium für Arbeit und Soziales bearbeitet ein breites inhaltliches Aufgabenspektrum. Es gliedert sich in fünf Abteilungen:



Abteilung 1 „Service“ 

Abteilung 2 „Gesundheit und Verbraucherschutz“

  •  Gesundheitsziele, umweltbezogener Gesundheitsschutz, Psychiatrie, Sucht
  •  Gesundheitsberufe, Pharmazie
  •  Medizinische Angelegenheiten, Krankenhauswesen, Öffentlicher Gesundheitsdienst
  •  Ambulante medizinische Versorgung, Krankenversicherung und Pflege
  •  Lebensmittelsicherheit, Bedarfsgegenständeüberwachung, Gesundheitsbezogener Verbraucherschutz
  • Verbraucherberatung, sozialer und medizinischer Arbeitsschutz

Abteilung 3 „Soziales und Arbeitsschutz“

  • Menschen mit Behinderungen, Sozialhilfe, gesellschaftliche Teilhabe
  • Arbeitsschutz
  • Maßregelvollzug
  • Rehabilitation und Rente
  • Europäische Sozialpolitik, Europaangelegenheiten, Demografie, QMB

Abteilung 4 „Familie“

  • Zentrum „Frühe Hilfen für Familien“
  • Seniorinnen und Senioren, Bürgerschaftliches Engagement,
  • Familienpolitik
  • Kinder und Hilfen zur Erziehung
  • Jugend - übergreifende Angelegenheiten

Abteilung 5 „Arbeit“

  • SGB II, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aktive Arbeitsmarktpolitik, Beschäftigungsförderung
  • Arbeitsmarkt, Berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Zielgruppenförderung

Adresse

Turmschanzenstraße 25
39114 Magdeburg

Kontakt

Telefon: 0391 567-4607/-4608
E-Mail Adresse: [email protected]

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit Jugendsozialarbeit Kinder- und Jugendschutz Förderung der Erziehung in der Familie Kindertagesbetreuung Hilfen zur Erziehung Andere Aufgaben
Back to Top