Verband / Interessenvertretung

Juvente e. V.

Juvente

Strukturebene: Bund

Juvente ist ein Verein junger Menschen, die durch ihre alkohol- und drogenfreie Lebensweise Anregungen geben will, ein befriedigendes, jugendgemäßes Leben ohne Suchtmittel zu führen. Juvente fördert die Entwicklung zur freien Persönlichkeit der Jugendlichen sowie das Verständnis und die Verantwortung des Jugendlichen für sich selbst, seine Mitmenschen und seine Umwelt. Sie wirkt durch Aufklärungsarbeit und das Beispiel eigener alkoholfreier Lebensweise vorbeugend gegen den Missbrauch von Alkohol und anderen Drogen.

 

Das Suchtmittelproblem sieht sie im Zusammenhang mit anderen sozialen, wirtschaftlichen und politischen Problemen und wirkt diesen durch sozialpolitische und soziale Arbeit auch auf internationaler Ebene entgegen. Unter anderem versucht sie, alkoholgefährdeten oder -abhängigen Jugendlichen zu helfen. So wie sie sich für eine natürliche, gesunde "Inwelt" des Einzelnen einsetzt, engagiert sie sich für eine saubere, lebensfähige Umwelt.

 

Auf der Grundlage ihrer bewusst suchtmittelfreien Lebensweise unterstützen die Mitglieder von Juvente die Entwicklungshilfe zur Selbsthilfe in Ländern der Dritten Welt und fördern friedenspolitische Bemühungen und die Bekämpfung jeglicher Ausländerfeindlichkeit. Sie arbeiten Themen auf wie beispielsweise Sexualität, Freundschaft, Spiel und Geselligkeit. Immer stärker beschäftigt sich Juvente auch mit dem präventiven Ansatz und der Problematik von Kindern aus suchtkranken Familien.
außerschulische Jugendarbeit, Suchtprävention

Adresse

Liebenwalder Str. 31
13347 Berlin

Kontakt

Telefon: 030 28869953
E-Mail Adresse: [email protected]

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit Kinder- und Jugendschutz

Schlagworte

Suchtprävention
Back to Top