Verband / Interessenvertretung

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.

bke

Strukturebene: Bund

Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (bke) ist der Fachverband für Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung. In ihm haben sich auf freiwilliger Basis die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Erziehungsberatungsstellen in 16 Landesarbeitsgemeinschaften zusammengeschlossen, die gemeinsam die bke bilden.

 

Zu den satzungsgemäßen Aufgaben der bke gehören: Die Förderung des Erfahrungsaustausches und die Vermittlung neuer Erkenntnisse im Bereich der Erziehungs- und Familienberatung. Hierzu führt die bke wissenschaftliche Jahrestagungen und Fachtagungen zu aktuellen Themen durch; die Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Erziehungs- und Familienberatungsstellen; die Durchführung regelmäßiger Erhebungen zum institutionellen und personellen Ausbau der Erziehungs- und Familienberatung sowie zu aktuellen fachlichen Fragestellungen. Die bke bezieht Position zu fachpolitischen Fragen von grundsätzlicher Bedeutung gegenüber Behörden und Verbänden und trägt mit Hinweisen zur Gestaltung des Arbeitsalltages der Beratungsstellen bei.

 

Mit der Zeitschrift "Informationen für Erziehungsberatungsstellen" informiert die bke über wesentliche Themen der Erziehungs- und Familienberatung und bedient darüber hinaus die interessierte Öffentlichkeit mit Fachbüchern zu wichtigen Themen der Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung. Ferner informiert die bke sowohl Ratsuchende als auch Fachkräfte über ihre Homepage zu Themen der Erziehungs- und Familienberatung.
Förderung des Erfahrungsaustausches und die Vermittlung neuer Erkenntnisse im Bereich der Erziehungs- und Familienberatung

Adresse

Herrnstr. 53
90763 Fürth

Kontakt

Telefon: 0911 977140
E-Mail Adresse: [email protected]

Weitere Themen

Hilfen zur Erziehung Förderung der Erziehung in der Familie
Back to Top