Im Fokus

Kunst von der Seele – für den guten Zweck: Neuer Online-Spendenshop der Bepanthen-Kinderförderung

Im Spendenshop können Sonderdrucke von gemalten Kinderbildern in limitierter Auflage zugunsten des Kinder- und Jugendhilfswerks Die Arche e.V. erworben werden. Die Originale sind von Arche-Kindern im Rahmen eines Konflikt-Trainings erstellt worden.

20.11.2013

Ein Zeichen gegen Gewalt an Kindern setzen

Für viele Kinder und Jugendliche gehören Gewalt und Missachtung auch heute noch zum Alltag. Die Gewaltstudie 2013 der Universität Bielefeld im Auftrag der Bepanthen- Kinderförderung deckte auf: Ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland wird von Erwachsenen geschlagen – sozial Benachteiligte sind besonders häufig betroffen. Die Bepanthen-Kinderförderung initiierte daraufhin als diesjähriges Förderprogramm für die Arche ein Konflikt-Training, um betroffenen Kindern Chancen zu bieten, ihre Gewalterfahrungen in geschützten Räumen unter pädagogischer Anleitung aufzuarbeiten.

Die jungen Teilnehmer näherten sich dem Thema Gewalt zunächst in einer Malaktion, die jeweils zu Beginn der Trainings an den Arche-Standorten durchgeführt wurde. Ganz unterschiedliche Bilder sind dabei entstanden – jedes drückt auf individuelle Weise aus, was die Kinder bedrückt, ihnen Angst oder sie traurig macht. Acht der entstandenen Bilder – gemalt von Arche-Kindern zwischen sieben und 14 Jahren – werden nun als limitierte Sonderdrucke (Format DIN A3) in dem Online-Spendenshop für 15 Euro das Stück verkauft. Der Spendenbetrag kann auf Wunsch individuell erhöht werden. Der Erlös kommt vollständig der Arche zu Gute, die Produktions- und Versandkosten der Sonderdrucke übernimmt Bayer.

Weitere Informationen unter <link http: www.kinderförderung.org external-link-new-window external link in new>www.kinderförderung.org und unter <link http: spendenshop.kinderförderung.org external-link-new-window external link in new>spendenshop.kinderförderung.org 

Quelle: Bayer HealthCare Deutschland vom 30.09.2013

Redaktion: Nadine Paffhausen

Back to Top