Qualifizierung

Fortbildung zur Fachkraft für medienpädagogische Elternarbeit ausgeschrieben

Frau mit Gießkanne, eine Blume wächst aus ihrem Kopf

Ziel der Fortbildung ist es, Multiplikator/-innen für die Konzeption und Durchführung medienpädagogischer Elternbildungsveranstaltungen in Schulen, Kindergärten, Familienzentren und bei anderen Bildungsträgern zu qualifizieren.

16.03.2016

Die Qualifizierungsmaßnahme wird von der AJS /Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V. als überregionale Fortbildung angeboten und richtet sich an Mitarbeiter/-innen aus:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Familienbildungsstätten, Familienzentren, Familienverbänden
  • Schulen
  • sonstigen Einrichtungen der Elternbildung.

Die Termine der nächsten sechstägigen Weiterbildung in Köln: 20. & 21.5.2016 / 17. & 18.6.2016 / 1. & 2.7.2016

Kosten: 300 Euro für alle drei Kompaktseminare (inkl. Tagesverpflegung, Materialien etc.).

Ausführliche Informationen sind in der <link http: www.ajs.nrw.de wp-content uploads ausschreibung_20161.pdf external-link-new-window ausschreibung>Ausschreibung zu finden. Die Anmeldung ist über ein  <link http: www.ajs.nrw.de veranstaltung weiterbildung-zur-fachkraft-fuer-medienpaedagogische-elternarbeit external-link-new-window anmeldeformular>Online-Anmeldeformular möglich. 

Quelle: AJS /Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V.

Redaktion: Svenja Karrenstein

Back to Top