Im Fokus

Demografiepreis Sachsen-Anhalt 2013 ausgeschrieben

Sachsen-Anhalt steht wie kein anderes Bundesland inmitten eines demografischen Umbruchs. Alterung und Schrumpfung der Bevölkerung werden auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten voraussichtlich noch anhalten und das Leben und Wirken jedes Einzelnen maßgeblich berühren.

15.08.2013

Die Veränderungen sind Chance und Herausforderung zugleich. Die Demografie-Allianz in Sachsen-Anhalt mit ihren derzeit 69 Partnern möchte das vielfältige Engagement von gesellschaftlichen AkteurInnen bei der Gestaltung des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt würdigen und einen "Demografiepreis Sachsen-Anhalt" für innovative und nachhaltige Projekte vergeben.

Neben der Würdigung der Arbeit leistet der Demografiepreis auch einen erheblichen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für demografische Themen, regt die Phantasie und Neugier an und ist Motor für neue Ideen. Dazu zählen Initiativen, Projekte und Maßnahmen, die das eigene Umfeld und den Heimatort noch familien- und kinderfreundlicher gestalten, die eine Verbesserung der Lebensqualität und Versorgung der Bevölkerung in ländlichen Gebieten bewirken, die zur Beschäftigungssicherung beitragen und berufliche Perspektiven schaffen, das Gesundheitsbewusstsein fördern, die Leistungs- und Beschäftigungsfähigkeit sowie die Bleibe- und Willkommenskultur in Sachsen-Anhalt stärken.

Mit dem "Demografiepreis Sachsen-Anhalt" werden engagierte Personen, Institutionen und Unternehmen in Sachsen-Anhalt gewürdigt, die mit ihren Maßnahmen, Projekten und Initiativen maßgeblich und aktiv zur Gestaltung des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt beigetragen haben.

Das Preisgeld für den Demografiepreis 2013 beträgt mindestens 5.000 Euro. Die Vorschläge bzw. Bewerbungsunterlagen sind fristgerecht und vollständig auf den bereitgestellten Formblättern (als Word-Datei oder PDF) unter dem Stichwort "Demografiepreis Sachsen-Anhalt" bei der MDKK Mitteldeutschen Kommunikations- und Kongressgesellschaft mbH, Schleinufer 39, 39104 Magdeburg einzureichen.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. September 2013.

<link http: www.sachsen-anhalt.de _blank external-link-new-window external link in new>Weitere Informationen

Quelle: JISSA Infofax 32/2013

Redaktion: Anneli Starzinger

Back to Top